Jessica Di Palo

Head of Marketing & Communications

Jessica Di Palo Portrait

Jessica Di Palo stiess im Jahre 2020 zu MTIP. Sie unterstützt uns sowohl online als auch offline mit ihrer Leidenschaft für Marketing und Kommunikation und trägt dazu bei, die Vision des Unternehmens nach aussen zu tragen. Zuvor war sie für die UVEX Arbeitsschutz (Schweiz) AG als Verantwortliche des Bereichs Marketing und Kommunikation tätig.

Ihre berufliche Laufbahn begann im Jahr 2014 mit einer Praktikumsstelle bei TBWA\Switzerland, während sie an für ihren Bachelor-Abschluss in Kommunikationswissenschaft, Recht und Politikwissenschaft an der Universität Zürich studierte. Es folgte eine Position in der Marketing- und Vertriebsabteilung der Basler Versicherungen AG, wo sie neben ihrem Masterstudium arbeitete. Nach ihrem Abschluss nahm sie eine Stelle bei der Digitalagentur Mind Studios als Content Managerin an.

Welche Rolle spielt Design in unserer heutigen Zeit?

Design spielt eine wichtige Rolle in unserem Bereich – und es geht dabei nicht nur darum, gutaussehende Produkte zu entwickeln. Design beeinflusst auch unsere Entscheidungsfindung, was wir denken und wie wir uns fühlen. Wir sollten immer auf wirksames, für den Benutzer passendes Design achten. Denn nur wenige Patienten würden zum Beispiel eine App weiterhin verwenden, die nicht annähernd benutzerfreundlich wäre.

Wie wichtig ist Kommunikation?

Das Thema Kommunikation hat mich schon immer fasziniert. In meinem Studium habe ich gelernt, dass „man nicht nicht kommunizieren kann“, wie es der Kommunikationstheoretiker Paul Watzlawick einmal ausgedrückt hat. Diese Aussage hat mein Verständnis dafür geprägt. Sie bricht die Angelegenheit auf die wichtigsten Konzepte herunter: Kontext und Botschaft. Bei der Arbeit mit unseren Portfoliounternehmen rate ich ihnen, offen für Gespräche zu sein und transparent zu kommunizieren.

Was ist deine Superkraft?

Ich war schon immer ein sehr neugieriger Mensch und habe mich auch als Kind nie gelangweilt. Als Erwachsene versuche ich immer, offen für neue Trends und Innovationen in meinem Bereich zu sein. Was lässt mich tagein tagaus weitermachen? Meine Neugier!

}