Dr. med. Erich Platzer

Mitglied des Verwaltungsrats

Dr. Erich Platzer ist seit 2010 als Business Angel und Lead-Investor in verschiedenen Investitionsprojekten aktiv. Er ist seit 2001 Investment-Berater und hat das Risikokapitalunternehmen HBM BioVentures, inzwischen umbenannt in HBM Healthcare Investments, mitbegründet. Während dieser Zeit hatte er eine Reihe verschiedener Verwaltungsratspositionen inne, darunter als Präsident in verschiedenen börsennotierten und nicht börsennotierten Biotechnologie- und Medizintechnikunternehmen in den USA und in Europa. Zuvor verbrachte er zehn Jahre in der Produktentwicklung und im Marketing bei Roche, wo er zuletzt den Therapiebereich Onkologie leitete und verschiedene strategische Unternehmenspartnerschaften initiiert hat.

Darüber hinaus kann Dr. Platzer auf zwölf Jahre Erfahrung in der akademischen Medizin und Forschung verweisen. Er war einer der Mitbegründer und wichtigsten Mitglieder des Teams am Memorial Sloan-Kettering Cancer Center, dem im Jahr 1983 die Reinigung menschlichen G-CSF gelang (rekombinante Form: Neupogen®), das derzeit (einschliesslich seiner pegylierten Form) für einen Jahresumsatz von über USD 5 Milliarden verantwortlich ist. Dr. Platzer besitzt einen MD der Medizinischen Fakultät der Universität Erlangen, wo er auch seinen MD/PhD erwarb (Habilitationsqualifikation). Derzeit ist er Verwaltungsratspräsident des börsennotierten Unternehmens Probiodrug sowie der nicht börsennotierten Unternehmen AOT, credentis und LMD (Léman Micro Devices). Darüber hinaus gehört er dem Verwaltungsrat der börsennotierten Aptose Biosciences Inc. sowie dem Verwaltungsrat der nicht börsennotierten Viroblock SA an.

Dr. Erich Platzer, MD Portrait

Erfahrener Business Angel und Unternehmer

Dr. med. Erich Platzer

}